Unternehmen Arztpraxis
Digitalisierung

Was erachten Diabetologen als wichtig?

Eine Umfrage zeigt: Diabetologisch tätige Ärzte sind Digitalisierung und Technologie gegenüber aufgeschlossen und gehen davon aus, dass sie der Diabetologie einen wichtigen Impuls geben.
Telefonansagen am Praxistelefon

Der Ton macht die Musik

Wie können schon beim ersten telefonischen Patientenkontakt die Weichen gestellt werden für ein professionelles und sympathisches Auftreten der Praxis?
Digitale Kommunikation in der Arztpraxis

Eine Lanze für die Chat-Funktion

Messenger-Systeme können auch in Allgemeinarzt-Praxen wertvolle Dienste leisten - vorausgesetzt, sie erfüllen bestimmte Anforderungen.
Innovationen für die Praxis 2030

Ist Ihre Praxis fit für die Zukunft?

Was können Sie als Praxisinhaber tun, damit Ihre Praxis in Zukunft optimal aufgestellt ist? Welche Trends und Faktoren spielen eine Rolle?
Neueinstieg in die Praxis

Wenn aus dem Partner der Chef wird

In manchen Arztpraxen ist auch die Ehefrau oder Lebenspartnerin beschäftigt. Wie gliedert man sich am besten in den Praxisalltag der neuen Kollegen ein?
Verordnung

Wie lange ist ein Rezept gültig?

Wie lange hat ein Patient Zeit, ein Rezept für ein Hilfsmittel einzulösen? Und wie sieht es bei anderen Rezepten aus – sind die Fristen bei allen Verordnungen gleich?
Neue Check-up-regelung

Chaos bei der Umsetzung

Der Check-up nach der Ziffer 01732 wurde neu gestaltet und sorgte für Unruhe bei den Hausärzten. Was sehen die neue Regelungen nun eigentlich genau vor?
Veränderungen in Arztpraxen

Aktiv gestalten statt nur zuschauen

Veränderungen im Praxisumfeld sollten Sie früh erkennen und zielgerichtet gestalten. So sichern Sie Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Praxis.
Schriftliche Kommunikation mit Patienten

Kleine Geste – großer Effekt

Praxis- und Informationsflyer, Homepage, Broschüren: Nutzen Sie die schriftliche Kommunikation für marketingtechnische und organisatorische Aspekte.
„How to go to prison“

Tipps rund um die Niederlassung

Von Hausärzten für Hausärzte wurden bei der AG Werkzeugkasten an einem Thementag rund um die Niederlassung Tipps zu Rechtsfragen und Abrechnung vermittelt.
Beschaffungsmanagement

Mit Ritualen Kosten und Zeit sparen

Mit einer Beschaffungsorganisation können der Zeitaufwand minimiert, eine Einkaufswert-Optimierung betrieben und Fehler vermieden werden.
Delegation in der Hausarztpraxis

Die Möglichkeiten ausschöpfen

Wo liegen Möglichkeiten und Grenzen der Delegegation? Der Artikel soll Mut machen, Routinetätigkeiten zu delegieren, um eine Arztentlastung zu schaffen.
Berufseinstieg Praxisarzt

Berufshaftpflicht ist unerlässlich

Die Berufshaftpflicht kann auch für Allgemeinärzte immens wichtig werden. Aufgrund verschiedener Gründe werden jedoch die Beiträge immer teurer.
Reputationsmanagement bei Arztbewertungsportalen

Ist der Ruf erst ruiniert...

Wie steht es um den guten Ruf des Arztes in Zeiten von Bewertungsplattformen? Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es bei negativen Bewertungen im Internet?