Unternehmen Arztpraxis
Neu ab 2018

Mehr Schutz für Finanzen

Klären Sie auch finanzielle Fragen telefonisch oder mit Hilfe des Internets ab? Ab 2018 wird das Schutzniveau bei solchen Finanzentscheidungen erhöht.
Cannabis-Verordnung

Vergütung ist enttäuschend

Rückwirkend zum 1.10.2017 wurden drei neue GOPs zur Vergütung der Cannabisverordnung in den EBM aufgenommen. Das Honorar ist allerdings unattraktiv.
Videosprechstunde

Die Abrechnung

Unter welchen Bedingungen können Sie die Videosprechstunde abrechnen und wo liegen die Knackpunkte?
Der Arzt im World Wide Web

Die Praxishomepage

Was bringt mir als Arzt eigentlich eine eigene Website? Was darf drauf und vor allem was nicht, und wo bekomme ich die Website überhaupt her?
Endlich verständlich

Anforderungen an die Videosprechstunde

Die Videosprechstunde kann nun auch für gesetzlich Versicherte abgerechnet werden. Erfahren Sie, welche technischen Anforderungen erfüllt werden müssen.
Qualitätsmanagement in der Praxis

Mehrwert eines QM-Systems

Wie bereite ich die QM-Einführung vor? Wie ist das Handbuch aufgebaut? Und wo liegt für mich und meine Mitarbeiter der Mehrwert eines QM-Systems?
Serie Zusatzbezeichnung

Teil 5: Chirotherapie

Hausarzt Dr. Seeber gibt Einblicke in den Praxisalltag mit der Chirotherapie. Wie gestaltet sich die Weiterbildung und lohnt sie sich wirtschaftlich?
Finanztipps für die Niederlassung

Böse Überraschungen bei Krediten

Häufig müssen Ärzte vor der Niederlassung Kredite aufnehmen. Unser Finanzexperte zeigt mögliche Gefahren auf und gibt Tipps zur Kreditverwaltung.
Geriatrieleistungen

Läuft‘s mit den neuen GOPs?

Wie werden die neuen GOPs für die spezialisierte geriatrische Diagnostik und Versorgung abgerechnet und was ist neu ab Oktober 2017?
Neuerungen im EBM

Palliativversorgung: neue Ziffern

Zum 1.10.2017 werden neue Palliativleistungen in den EBM aufgenommen. Hiermit wird das hausärztliche Engagement in diesem Bereich besser honoriert.
Neue Praxisformen (Teil 4)

Wer hilft mir bei der Umsetzung?

Gemeinschaftspraxis, Praxisgemeinschaft oder MVZ? Wer ist bei der Neugründung für was zuständig, wann benötige ich professionelle Unterstützung?
Betriebsprüfung

Arztpraxen im Fokus

Wie wappne ich mich als Arzt für eine Betriebsprüfung und was kann ich vorbeugend tun, um das Risiko für eine Prüfung zu minimieren?
Telemedizin für die Allgemeinmedizin

Qualität statt Quantität

Welche digitalen Möglichkeiten möchten Ärzte nutzen und wo liegen die Barrieren?
Serie Zusatzbezeichnungen

Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

Dr. med. Torben Brückner arbeitet in einer hausärztlichen Gemeinschaftspraxis. Warum die Palliativmedizin ihm so viel bedeutet, erläutert er im Interview.
Serie Zusatzbezeichnungen

Sportmedizin

Der Landarzt Dr. Frederik Mader aus Nittendorf in Bayern erzählt im Interview von den Vor- und Nachteilen der Zusatzbezeichnung Sportmedizin.
Reform der Psychotherapie

Änderungen in der Richtlinie

Fazit: enttäuschende Honorierung für die neuen Instrumente Psychotherapeutische Sprechstunde und Akutbehandlung, mehr Geld für die Gruppentherapie.