Herz und Kreislauf
Jahresbilanz 2018

Ein guter Pharma-Jahrgang

2018 haben forschende Pharma-Unternehmen mehr als 30 Medikamente mit neuen Wirkstoffen herausgebracht. Hier sehen Sie alle Neuerungen im Überblick.
Typ-2-Diabetes

Neue Chancen bei kardiovaskulärer Erkrankung

Patienten mit Typ-2-Diabetes und kardiovaskulärer Erkrankung haben eine deutlich verringerte Lebenserwartung. Wie kann die Behandlung aussehen?
Stabile Angina pectoris

Kardiologie meets Diabetologie

Die koronare Herzkrankheit ist einer der Hauptgründe für die erhöhte Morbidität und Mortalität von Typ-2-Diabetes-Patienten. Was kann Ranolazin bewirken?
Koronare Herzkrankheit

Wovon profitieren Hochrisiko-Patienten?

Für KHK- und pAVK-Patienten besteht trotz intensiver Thrombozytenaggregationshemmer-Therapie ein beachtliches Risiko für atherothrombotische Ereignisse.
Diabetes-Komplikationen vermeiden

Herzinsuffizienz vorbeugen

Neue Erkenntnisse der DECLARE-Studie erweitern das Verständnis dafür, wie schwere Herz-Kreislauf-Komplikationen besser behandelt werden können.
Nährstoff-Supplementierung

Welche Pflanze für welches Leiden?

Eine Supplementierung von Nährstoffen und Pflanzenextrakten kann zur Prophylaxe und Behandlung physischer und psychischer Probleme sinnvoll sein.
Antikoagulation

NOAK vs. Phenprocoumon

Eine Versorgungsstudie zeigt, dass sich das günstige Nutzen-Risiko-Profil von Apixaban bei Vorhofflimmern auch unter Alltagsbedingungen einstellt.
Dyslipidämie

Risiken fürs Herz senken

Die Zulassung für den älteren der beiden PCSK9-Antikörper wurde erweitert, doch die bestehende Verordnungseinschränkung behält weiterhin Gültigkeit.
Hepatitis C

Heilungschancen besser nutzen

Fast alle Hepatitis-C-Patienten können heute geheilt werden. Aber mindestens 100.000 Betroffene in Deutschland wissen nichts von ihrer Infektion.
Preiswürdig

Von „goldenen Tabletten“

Ärzte, Apotheker und Patienten haben entschieden: Wer zählt zu den Gewinnern des in München vergebenen „Pharma Trend Image & Innovation Award“?
Herzinsuffizienz

Neue Versorgungsstrukturen

Die Herzinsuffizienz stellt Hausärzte, Kardiologen und Klinikärzte vor Herausforderungen, die eine bessere sektorenübergreifende Vernetzung erfordern.
Hypertonie

Wann Eskalation auf Dreifach-Kombi?

Viele Hypertonie-Patienten sind nicht erfolgreich kontrolliert. Hier sollte u. U. zügig mit einer Dreifach-Fixkombination eskaliert werden.
Eisenmangel bei CED

Eisen im Auge behalten

Bei CED sollte man Eisenmangel und Anämie im Blick halten. Durch Eisencarboxymaltose können Krankheitslast und Lebensqualität verbessert werden.
HIV

Neuer Impfstoff lässt hoffen

Fortschritt bei der HIV-Schutzimpfung: Mit einer Prime/Boost-Impfung hält eine Immunantwort auch ein Jahr nach der letzten Impfdosis an.
Canakinumab bei Herzpatienten

IL-6 und hs-CRP frühzeitig messen?

Laut aktueller Daten haben Patienten, die frühzeitig auf Canakinumab respondieren, offenbar auch längerfristig den größten Nutzen von der Therapie.
Nicht-valvuläres Vorhofflimmern

Positives NOAK-Profil bestätigt

NOAKs besitzen ein vorteilhaftes Nutzen-Risiko-Profil, welches jetzt auch mit deutschen Praxisdaten bestätigt wurde.