Gastkommentare
Hausärztliches Handeln

Der Mensch im Mittelpunkt?

Steht der Mensch im Mittelpunkt der Medizin? Steht der Mensch im Mittelpunkt Ihres Arbeitens? Oder ist einfach nur der "Patient"?
Arzt-Patienten-Beziehung

No hands, no way

Sollen Arzt und Patient sich die Hand geben? Oder ist das unhygienisch. Und wie wirkt sich eine Verweigerung auf das Arzt-Patienten-Verhältnis aus?
Polypharmazie im Alter

Weniger ist manchmal mehr!

Eine Patientin wurde kommt mit 14 verschiedenen Medikamenten aus der Klinik, 21 Tabletten soll sie jeden Tag einnehmen. Das kann nicht gut gehen.
Künstliche Intelligenz (KI)

Wie beeinflusst KI die Medizin?

Expertensysteme zur Diagnoseunterstützung wie MYCIN, ONCOCIN und INTERNIST werden seit den 1970er-Jahren erforscht.
Berufsbild und Politik
Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Notfallambulanzen in Not

Die Versorgung der Patienten im Bereitschaftsdienst gehört zum Sicherstellungsauftrag der KVen. Doch das System droht aus den Fugen zu geraten.
Belastung für Arztpraxen

Bürokratieabbau ist Sisyphusarbeit

Wenn Sie das Gefühl haben, der bürokratische Aufwand in Ihrer Praxis ist schon wieder größer geworden, dann trügt Sie Ihr Eindruck wohl nicht.
Medizin der Zukunft

Wo geht die Reise hin?

Das Thema "Big Data" ist zunehmend auch im Gesundheitsbereich ein Thema. Welche Technologien gibt es schon, und was wollen wir überhaupt?
Studie will wachrütteln

Profit schlägt Patientenwohl

Laut einer Studie rückt in vielen Kliniken das Patientenwohl immer mehr in den Hintergrund gegenüber der Gewinnmaximierung.
Digitalisierung in der Hausarztpraxis

Heilmittel gegen Abrechnungsfrust?

Mit Geniocare will der DHÄV eine webbasierte Applikation zur Umsetzung und Abrechnung der Verträge zur Hausarztzentrierten Versorgung anbieten.
Berufspolitisches Oktoberfest

DHÄV will Kriegsflagge ausrollen

Die Diskussion um den Begriff "grundversorgende Spezialisten" bringt den Deutschen Hausärzteverband (DHÄV) in Rage.
Honorarbericht

Etwas mehr für Hausärzte

Der Honorarbericht für das Jahr 2015 zeigt, dass Hausärzte beim Honorarumsatz fast doppelt so viel zulegen konnten wie andere Fachärzte.
Komplexe Sprechstunde

Wofür der Hausarzt sein Geld verdient

Wie komplex die Tätigkeit eines Hausarztes ist und welche besondere Rolle dabei der Arzt-Patienten-Beziehung zukommt, ist das Thema dieses Aufsatzes
Aus den Verbänden
Gehälter in der Selbstverwaltung

Wer bekommt wie viel?

Was verdienen eigentlich die anderen im Gesundheitssystem so? Zum Beispiel die Vorstände der Kassenärztlichen Vereinigungen oder der Krankenkassen.
Practica 2016

HzV ist hui, KV ist pfui

Die Teilnehmerzahlen in der Hausarztzentrierten Versorgung sind über die Jahre stetig im knappen zweistelligen Bereich angestiegen.
Patienten-Versorgung

Weniger ist mehr

„Muss man alles machen, was man kann?“ Das ist eine Frage, mit denen sich Haus- und Fachärzte derzeit intensiv beschäftigen.
Gesundheitssystem

Alternativ statt selektiv

Der DHÄV stürmt mit einigen höchst innovativen und alternativen Versorgungsmodellen ins Jahr 2016 hinein.