Gastkommentare
Weiterbildung

Krank und schwanger - geht nicht!

Es geht um die Anrechenbarkeit von Fehlzeiten auf die Weiterbildung – und die ist, wie so vieles, bundesweit uneinheitlich geregelt.
Masterplan Medizinstudium

Neue (Haus)Ärzte braucht das Land

Dekane an 12 Hochschulen äußern Zweifel am Masterplan 2020 für das Medizinstudium, der insbesondere die Allgemeinmedizin stärken sollte.
Berufsbild und Politik
Zukunft der Psychotherapie

Wer hat die Lufthoheit?

Der deutsche Ärztetag befürchtet, dass die ärztlichen Psychotherapeuten durch eine Ausbildungsreform das Nachsehen haben könnten.
Deutscher Ärztetag

Fernbehandlung wird möglich

Der diesjährige Deutsche Ärztetag war schon im Vorfeld mit Spannung erwartet worden. Denn es galt einige richtungsweisende Reformen zu diskutieren.
Heilpraktiker wehren sich

Mehr Zeit für Patienten

Eine Umfrage wirft einen Blick auf die Arbeitsbedingungen von Heilpraktikern, die hierzulande seit geraumer Zeit unter Druck stehen.
Kassen schwimmen im Geld

Fallen die Budgets?

Angesichts hoher Rücklagen der Krankenkassen fordert die KBV die Abschaffung der Budgetierung ärztlicher Leistungen.
Medizinstudium 2020

Querschläge aus dem Elfenbeinturm

Mehrere Dekane von Medizinischen Fakultäten haben sich kritisch zum Masterplan geäußert. Die Reaktione darauf ließen nicht lange auf sich warten.
Hausärzte tagen auf Sylt

Vorsicht vor trojanischen Pferden

Die wichtigsten Reformen für die Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung müssen rasch in die Wege geleitet werden, fordert der Hausärzteverband.
Modellstudiengänge Medizin

Hausarztnachwuchs gewinnen

Die meisten Patienten werden vom Hausarzt versorgt.. Im Medizinstudium wird aber eher die Sicht der stationären Maximalversorgung vermittelt.
Aus den Verbänden
Berufsperspektive Hausarzt

"Hausarzt wird man nicht mal eben so"

Die Universitätsmedizin Mainz startet ein Projekt, um bei den Studierenden ein nachhaltiges Interesse für den Hausarztberuf zu wecken.
KBV-Wahl 2017

Neustart mit Teamgeist

Ein Männer-Trio soll es jetzt mit mehr Teamgeist die Leistungsfähigkeit der Selbstverwaltung verbessern und das Vertrauen der Politik zurückgewinnen.
Gehälter in der Selbstverwaltung

Wer bekommt wie viel?

Was verdienen eigentlich die anderen im Gesundheitssystem so? Zum Beispiel die Vorstände der Kassenärztlichen Vereinigungen oder der Krankenkassen.
Practica 2016

HzV ist hui, KV ist pfui

Die Teilnehmerzahlen in der Hausarztzentrierten Versorgung sind über die Jahre stetig im knappen zweistelligen Bereich angestiegen.