Journal
Ärzte ohne Grenzen

Leben retten unter Druck

Seit 1971 versuchen die Médecins Sans Frontières (MSF), zu Deutsch: Ärzte ohne Grenzen, Menschen in Notsituationen beizustehen.
Silvester im Wandel der Zeiten

Auf ein erfolgreiches neues Jahr!

Der 31. Dezember ist eigentlich der Gedenktag an Papst Silvester I. Für viele ist Silvester aber heute ein fröhliches Fest. Früher gab es da viele Regeln zu beachten.
Spiritualität und Krankheitsbewältigung

Kann Glaube Berge versetzen?

Spiritualität erfährt auch in gesundheitsbezogenen Kontexten international zunehmend Aufmerksamkeit. Was ist jedoch unter Spiritualität zu verstehen?
Heilmittel und Sehnsuchtsort

Kurioses rund um die Kur

Das folgende Gedicht wurde mit viel Beifall bedacht, als es beim diesjährigen DEGAM-Kongress von dem langjährigen Landarzt Dr. Fritz Meyer aus Oettingen vorgetragen wurde.
Skurriles aus der Medizingeschichte

Buhlsalben verleihen Flügel

Die Hexensalbe ist seit Jahrhunderten ein großes Mysterium in der Volksmedizin.. Man rätselte in abenteuerlicher Manier über die möglichen Inhaltsstoffe dieser Zubereitungen.
Eine Famulatur der anderen Art

Kia Orana – mögest du lange leben

Eine Auslandsfamulatur im Medizinstudium ist ein reizvoller Weg, ein anderes Land inklusive Kultur, Menschen und Gesundheitssystem kennen zu lernen.
Flusskreuzfahrt

Auf der blauen Donau

Auf einer Schifffahrt von Wien nach Budapest entdeckt man reichlich Kultur an den Ufern der Donau. Die Reise führt in das Herzland der einstigen Donaumonarchie.
Als German Doctor in Kalkutta

Die Strapazen sind es wert

Die Allgemeinärztin Dr. Verena Gröschel ist schon länger bei den German Doctors aktiv. Zuletzt in der indischen Millionenstadt Kalkutta. Hier ihr Bericht.
Reiseberichte
Zauberhaftes Usbekistan

Als „Habschon“ im Orient

Wer Usbekistan entlang der sagenumwobenen Seidenstraße bereist, der wird in eine Zeit zurückversetzt, als der Handel dort blühte.
Bali

Insel der Götter und Tempel

Schon der Name Bali weckt Fernweh. Man denkt an traumhafte Strände und üppig geschmückte Tempel. Tatsächlich ist die indonesische Ferieninsel reich an Sehenswürdigkeiten.
Burgund-Franche-Comté

Wie der Burgherr seinen Schatz hütete

Mit ihrem reichen Naturerbe ist die Region Burgund-Franche-Comté ein beliebtes Ferienziel für alle, die umweltbewussten Tourismus und geschützte Landschaften lieben.
Winterzauber am Arnisee

Ein Fass im Schnee

Die Gegend um das Städtchen Andermatt im Herzen der Schweizer Alpen ist im Winter und Sommer der ideale Ort für erholungssuchende Naturliebhaber.
Naturerlebnisse im Süden Thailands

Mit Elefanten per Du

Im Süden Thailands kann man im Dschungelgrün des Khao Sok-Nationalparks ein Elefantencamp besuchen.
Kreatives Wandern

Eine Insel wie gemalt

Im vorletzten Jahrhundert war der Chiemsee ein Magnet für zivilisationsmüde Künstler. Heute tummeln sich vor allem Touristen auf König Ludwigs Spuren.
Polens wilder Osten

Wo ist denn nun der Wolf?

Der Bieszczady Nationalpark im Osten Polens ist eine der wenigen Berggegenden in Europa mit einer gut erhaltenen einheimischen Flora und Fauna.
Costa Rica

Kleines grünes Wunderland

Costa Rica ist bekannt für Naturschönheiten und seinen Artenreichtum. Fast ein Viertel des mittelamerikanischen Landes steht unter Naturschutz.