Journal
Die Thermalquelle von Héviz

Urlaub vom Schmerz

Im ungarischen Héviz liegt der größte aktive Thermalwassersee der Welt. Schwefel, Radon, Magnesium & Co sollen bei Gelenkbeschwerden helfen.
Organspende in Not

Im Namen unserer Patienten

Organe sind in Deutschland Mangelware. Experten fordern, dass beim derzeitigen System für Organspenden dringend Korrekturen vorgenommen werden müssen.
Traditionelle Deutsche Medizin

Wie der Salbei zu uns kam

Für Jahrhunderte dominierten die Klöster mit ihrer Mischung aus Pflanzenkunde und Spiritualität die traditionelle Heilkunde.
Von Paris zum Atlantik

Frankreichs magischer Norden

Ob Edith Piaf, Claude Monet oder Picasso – sie alle ließen sich von Frankreichs magischem Norden inspirieren.
Costa Rica

Kleines grünes Wunderland

Costa Rica ist bekannt für Naturschönheiten und seinen Artenreichtum. Fast ein Viertel des mittelamerikanischen Landes steht unter Naturschutz.
Medizingeschichte

Sprechstunde beim Henker

Wie kam es, dass die Henker bis ins 19. Jahrhundert als Heiler sehr gefragt waren und damit Ärzte und Apotheker verärgerten?
100 Jahre Spanische Grippe

Morgens krank, abends tot

1918 brach die größte Grippewelle aus, die man bis heute kennt. Innerhalb von nur zwei Jahren raffte die Spanische Grippe 50 Millionen Menschen hin.
Vertrauen schaffen

Mit Humor geht alles besser

Wertschätzender, wohlwollender Humor kann Wunder wirken: innerhalb des Praxisteams, im Umgang mit Patienten und auch im Umgang mit uns selbst.
Journal

Eine Herzensangelegenheit wird 50

Kein anderer Teil unseres Organismus hat einen höheren Symbolwert als das Herz. Seine Bedeutung reicht in die Religion, Literatur, Kunst und Philosophie.
Geschichte der Heilpflanzen

"Beschreikräuter" gegen das Böse

In Mittelalter und Renaissance waren die meisten Menschen von der leibhaftigen Existenz des Teufels und von Zauberern und Hexen überzeugt.
Das Geheimnis des Antoniusfeuers

Der Zorn Gottes – ein Pilz

Ein Gespenst geht um in Europa im Jahre des Herrn 1095. Heimtückisch überfällt es die Menschen in diesem nassen Sommer.