Journal
Sprechstundenzeiten

In die Praxis oder auf den Golfplatz?

Ärzte sind zu oft auf dem Golfplatz, so der Vorwurf des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach. Sandra Blumenthal, ÄiW, antwortet darauf mit einem lesenswerten Offenen Brief.
Max und Moritz

Prävention in sieben Streichen

Dass das Thema "Gesundheitsvorsorge" nicht immer bierernst präsentiert werden muss, zeigt Dr. rer. biol. hum. Barbara Plagg von der Universität Bozen.
Auf den Spuren der Lepra

Mit Klapper und Kaugummi

Noch vor wenigen Jahrhunderten war die Lepra in Deutschland zuhause. Der Arzt Martin Glauert ging auf Spurensuche im einzigen Lepramuseum Europas.
Südtirol

Wandern in den goldenen Herbst

Der goldene Herbst ist die schönste Jahreszeit in Südtirol. Nie seien der Himmel blauer und die Farben intensiver, sagen die Einheimischen.
Kvarner Bucht

Auf in die Sommerfrische

Pittoreske Städte, eine intakte Flora und Fauna, vorgelagerte Inseln machen die Kvarner Bucht zu einem gerne besuchten Urlaubsparadies in Kroatien.
Die Färöer-Inseln

Wo Schafe das Sagen haben

Die Färöer sind bei Wanderern und Vogelbeobachtern beliebt, die es in die Berge und an die Steilküsten zieht, wo Tausende von Seevögeln brüten.
Die Thermalquelle von Héviz

Urlaub vom Schmerz

Im ungarischen Héviz liegt der größte aktive Thermalwassersee der Welt. Schwefel, Radon, Magnesium & Co sollen bei Gelenkbeschwerden helfen.
Organspende in Not

Im Namen unserer Patienten

Organe sind in Deutschland Mangelware. Experten fordern, dass beim derzeitigen System für Organspenden dringend Korrekturen vorgenommen werden müssen.
Traditionelle Deutsche Medizin

Wie der Salbei zu uns kam

Für Jahrhunderte dominierten die Klöster mit ihrer Mischung aus Pflanzenkunde und Spiritualität die traditionelle Heilkunde.
Von Paris zum Atlantik

Frankreichs magischer Norden

Ob Edith Piaf, Claude Monet oder Picasso – sie alle ließen sich von Frankreichs magischem Norden inspirieren.
Costa Rica

Kleines grünes Wunderland

Costa Rica ist bekannt für Naturschönheiten und seinen Artenreichtum. Fast ein Viertel des mittelamerikanischen Landes steht unter Naturschutz.
Medizingeschichte

Sprechstunde beim Henker

Wie kam es, dass die Henker bis ins 19. Jahrhundert als Heiler sehr gefragt waren und damit Ärzte und Apotheker verärgerten?