Infektionen und Impfen
Neue STIKO-Empfehlungen

Impf-Update 2018/2019

Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat ihre Empfehlungen für 2018/2019 veröffentlicht. Es gibt einige relevante Neuerungen, wie zur saisonalen Influenza und zur FSME.
Sexuell übertragbare Infektionen erkennen

Beratung in Hausarztpraxen

STI gelten als Marker für HIV und können gefährliche Folgeerkrankungen nach sich ziehen. Zur Prävention ist daher eine offene Kommunikation sehr wichtig.
HIV-Infizierte

Wer darf wie geimpft werden?

Auch Patienten mit einer HIV-Infektion sollten im Prinzip alle von der STIKO empfohlenen Impfungen erhalten. Es gibt dabei jedoch einige Besonderheiten zu beachten.
Die blaue Hand

Morbus Gartenhandschuh?

"Bestimmt kommt das von den lila Gartenhandschuhen", vermutete die 90-jährige Patientin, nachdem sie eine bläulich-livide Verfärbung ihrer Hand bemerkt hatte.
Neue STIKO-Empfehlung

HPV-Impfung auch für Jungen

Im Juni 2018 hat die STIKO die Impfempfehlung gegen HPV auch auf Jungen ausgeweitet. Die Begündung hierfür wird im folgenden Beitrag kurz dargelegt.
Infekte der oberen Atemwege

Antibiotika sinnvoll einsetzen

Liegt keine Indikation für eine Antibiotikagabe vor, kann die Abklärung der Erwartungen des Patienten dazu beitragen, unnötige Verordnungen zu vermeiden.
Diagnostik bei V. a. Harnwegsinfekt

Harnsediment nicht vergessen!

Durch die breite Anwendung von Harnteststreifen wird das Erstellen und Beurteilen des Harnsediments leider oft vergessen.
Impfstoffe

Was ist in der Pipeline?

Der folgende Beitrag soll einen Überblick zu neuartigen und kommenden Impfungen geben sowie kontrovers diskutierte Fragen aufgreifen.
STI-Diagnostik

Offen über Sex sprechen

Eine vernünftige Sexualanamnese ist häufig sehr aufschlussreich. Davon abgesehen wünschen sich viele Patienten grundsätzlich ein offenes Gespräch in Sachen Sex.
Pertussis

Wen, wann, womit impfen?

Wie sollte man bislang ungeimpfte Erwachsene gegen Pertussis impfen? Der Impfstoff steht ja als monovalenter Impfstoff nicht zur Verfügung,
Banaler Infekt

Sind Impfungen kontraindiziert?

Sind Impfungen während eines banalen Infekts kontraindiziert? Wie lange muss man ggf. nach einem Infekt mit der Impfung warten?