Gastkommentare
Hausärztliche Versorgung der Zukunft

Fokus auf das ärztliche Gespräch

Undurchsichtige Regularien in der Niederlassung und ein Berg der Bürokratie halten junge Menschen davon ab, eine Praxis zu übernehmen.
Wahl 2017

Heile Gesundheitswelt?

Auch im Wahljahr liegen die Einnahmen der Krankenkassen wieder über den Ausgaben. Warum also irgendetwas verändern in der Gesundheitspolitik?
Seltene Erkrankungen

Hausärzte können das, wer sonst?

Menschen mit Seltenen Erkrankungen (SE) beginnen ihre "Laufbahn" meist in der Hausarztpraxis, wenn sie nicht schon als Kleinkind erkrankt sind.
Neue Technologien in der Medizin

Verändern, um zu erhalten

Die Digitalisierung wird und auch vor der Medizin und den niedergelassenen Ärzten nicht Halt macht.
Hausärztlicher Nachwuchs

Öffnen Sie Ihre Praxen!

Hausärzte stellen nur Überweisungen und AUs aus – ansonsten behandeln sie Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Das ist völliger Unsinn!
Ärztliche Selbstverwaltung

Bald ein blutleerer Torso?

Die korporatistische Steuerung unseres Gesundheitssystems wird immer wieder auf den Prüfstand gestellt, was per se nicht schlecht ist.
Digitale Praxis

Viele Potenziale liegen brach

Die Potenziale der Digital Health liegen brach und müssten weit mehr als bislang ausgeschöpft werden, das zeigt eine Umfrage.
Hausärztliche Grundversorgung bedroht

Schuster, bleib bei deinen Leisten

In einem Schreiben an die KBV macht sich der Spitzenverband der Fachärzte (SpiFa) erneut für die "fachärztliche Grundversorgung" stark.
Masterplan Medizinstudium 2020

Allgemeinmedizin rückt ins Zentrum

Es ist vollbracht. Nach jahrelangen kontroversen Diskussionen wurde endlich der "Masterplan Medizinstudium 2020" verabschiedet
Fortbildung

Wie kommt das Wissen in die Praxis?

Wissen Sie eigentlich, woher Sie als Hausarzt Ihr Wissen beziehen? Natürlich zapfen auch Sie ganz unterschiedliche Quellen an, doch mit welcher Gewichtung?
Arzneimittel

Lieferengpässe sind keine Lappalie

Die älteste Meldung über Lieferengpässe, die sich im Online-Archiv des Deutschen Ärzteblattes finden lässt, datiert vom 18. September 1985.
Junge Allgemeinmedizin kommentiert

"Die Männerquote"

In der FAZ hat ein Radiologe die Einführung einer Männerquote unter Medizinstudierenden gefordert. Das hat eine Flut an Leserbriefen ausgelöst.
Digitalisierung der Medizin

Videosprechstunde ersetzt keine Ärzte

Wenn es um ein zukunftsfestes Gesundheitssystem geht, taucht immer öfter ein Schlagwort auf: Telemedizin. Aber was ist an den Verheißungen dran?