Berufspolitik
Niederlassung

Auf‘s Land oder in die Stadt?

Fast alle Bundesländer bieten mittlerweile Anreizsysteme, um junge Ärzte anzulocken. Doch was spricht für ein Leben als Hausärztin auf dem Land?
Der pflegebedürftige Patient

Die Rolle des Hausarztes

Nicht nur an Hausärzten mangelt es in Deutschland, auch in der Pflege kann man hierzulande von einem Notstand sprechen.
Frauen im Gesundheitswesen

Selbstverwaltung ist ein "Herrenclub"

Ohne Frauen würde im Gesundheitswesen nicht viel laufen. Nur in den Spitzenpositionen spiegelt sich diese Bedeutung noch längst nicht.
Existenzgründung

Nur jeden 10. zieht es aufs Land

Hausärzte ließen sich 2016 wieder etwas häufiger auf dem Land nieder: 10,3 % haben sich für die Praxis auf dem Land entschieden.
Junge Hausärzte im Dilemma

Immer schön flexibel bleiben!

Wie blicken junge Ärztinnen und Ärzte auf die Hausarztmedizin? Wie beurteilen sie berufs- und gesundheitspolitische Entwicklungen?
Ärztehonorar 2018

So kann es nicht weitergehen!

Die Honorarverhandlungen verliefen eher enttäuschend. Deshalb will man nun eine alte Forderung wieder aufleben lassen: die Abschaffung des Budgets.
Zulassung zum Medizinstudium

Welche Studis braucht das Land?

Das Bundesverfassungsgericht zwingt Bund und Länder zu einer Änderung des Zulassungsverfahrens zum Medizinstudium.
Neujahrsempfang der Hausärzte

Anker der Versorgung

Vertreter der Parteien waren voll des Lobes für die Hausärzte und zeigten sich einig, dass sie den Hausarztberuf attraktiver machen wollen.
Landarztmangel

Hausarzt verzweifelt gesucht

Hausärzte auf dem Land gelten als eine aussterbende Spezies. Denn viele sind im Rentenalter, finden aber niemanden, der ihre Praxis übernehmen möchte.
Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Notfallambulanzen in Not

Die Versorgung der Patienten im Bereitschaftsdienst gehört zum Sicherstellungsauftrag der KVen. Doch das System droht aus den Fugen zu geraten.
Belastung für Arztpraxen

Bürokratieabbau ist Sisyphusarbeit

Wenn Sie das Gefühl haben, der bürokratische Aufwand in Ihrer Praxis ist schon wieder größer geworden, dann trügt Sie Ihr Eindruck wohl nicht.
Digitalisierung in der Hausarztpraxis

Heilmittel gegen Abrechnungsfrust?

Mit Geniocare will der DHÄV eine webbasierte Applikation zur Umsetzung und Abrechnung der Verträge zur Hausarztzentrierten Versorgung anbieten.
Berufspolitisches Oktoberfest

DHÄV will Kriegsflagge ausrollen

Die Diskussion um den Begriff "grundversorgende Spezialisten" bringt den Deutschen Hausärzteverband (DHÄV) in Rage.
Honorarbericht

Etwas mehr für Hausärzte

Der Honorarbericht für das Jahr 2015 zeigt, dass Hausärzte beim Honorarumsatz fast doppelt so viel zulegen konnten wie andere Fachärzte.