Berufspolitik
Zukunft der Psychotherapie

Wer hat die Lufthoheit?

Der deutsche Ärztetag befürchtet, dass die ärztlichen Psychotherapeuten durch eine Ausbildungsreform das Nachsehen haben könnten.
Heilpraktiker wehren sich

Mehr Zeit für Patienten

Eine Umfrage wirft einen Blick auf die Arbeitsbedingungen von Heilpraktikern, die hierzulande seit geraumer Zeit unter Druck stehen.
Kassen schwimmen im Geld

Fallen die Budgets?

Angesichts hoher Rücklagen der Krankenkassen fordert die KBV die Abschaffung der Budgetierung ärztlicher Leistungen.
Medizinstudium 2020

Querschläge aus dem Elfenbeinturm

Mehrere Dekane von Medizinischen Fakultäten haben sich kritisch zum Masterplan geäußert. Die Reaktione darauf ließen nicht lange auf sich warten.
Hausärzte tagen auf Sylt

Vorsicht vor trojanischen Pferden

Die wichtigsten Reformen für die Sicherstellung der hausärztlichen Versorgung müssen rasch in die Wege geleitet werden, fordert der Hausärzteverband.
Hausärztetag Baden-Württemberg

Patientenversorgung – wer machts?

Der demografische Wandel stellt die Patientenversorgung schon jetzt und mehr noch in der Zukunft vor große Herausforderungen.
Niederlassung

Auf‘s Land oder in die Stadt?

Fast alle Bundesländer bieten mittlerweile Anreizsysteme, um junge Ärzte anzulocken. Doch was spricht für ein Leben als Hausärztin auf dem Land?
Der pflegebedürftige Patient

Die Rolle des Hausarztes

Nicht nur an Hausärzten mangelt es in Deutschland, auch in der Pflege kann man hierzulande von einem Notstand sprechen.
Frauen im Gesundheitswesen

Selbstverwaltung ist ein "Herrenclub"

Ohne Frauen würde im Gesundheitswesen nicht viel laufen. Nur in den Spitzenpositionen spiegelt sich diese Bedeutung noch längst nicht.
Existenzgründung

Nur jeden 10. zieht es aufs Land

Hausärzte ließen sich 2016 wieder etwas häufiger auf dem Land nieder: 10,3 % haben sich für die Praxis auf dem Land entschieden.
Junge Hausärzte im Dilemma

Immer schön flexibel bleiben!

Wie blicken junge Ärztinnen und Ärzte auf die Hausarztmedizin? Wie beurteilen sie berufs- und gesundheitspolitische Entwicklungen?
Ärztehonorar 2018

So kann es nicht weitergehen!

Die Honorarverhandlungen verliefen eher enttäuschend. Deshalb will man nun eine alte Forderung wieder aufleben lassen: die Abschaffung des Budgets.