Aus den Verbänden
Der pflegebedürftige Patient

Die Rolle des Hausarztes

Nicht nur an Hausärzten mangelt es in Deutschland, auch in der Pflege kann man hierzulande von einem Notstand sprechen.
Frauen im Gesundheitswesen

Selbstverwaltung ist ein "Herrenclub"

Ohne Frauen würde im Gesundheitswesen nicht viel laufen. Nur in den Spitzenpositionen spiegelt sich diese Bedeutung noch längst nicht.
Versichertenbefragung

Bestnoten für die Ärzte

Mehrere Befragungen aus den letzten Monaten zeichnen ein relativ optimistisches Bild eines recht gut funktionierenden Gesundheitssystems hierzulande.
Ärztehonorar 2018

So kann es nicht weitergehen!

Die Honorarverhandlungen verliefen eher enttäuschend. Deshalb will man nun eine alte Forderung wieder aufleben lassen: die Abschaffung des Budgets.
Neujahrsempfang der Hausärzte

Anker der Versorgung

Vertreter der Parteien waren voll des Lobes für die Hausärzte und zeigten sich einig, dass sie den Hausarztberuf attraktiver machen wollen.
Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Notfallambulanzen in Not

Die Versorgung der Patienten im Bereitschaftsdienst gehört zum Sicherstellungsauftrag der KVen. Doch das System droht aus den Fugen zu geraten.
Belastung für Arztpraxen

Bürokratieabbau ist Sisyphusarbeit

Wenn Sie das Gefühl haben, der bürokratische Aufwand in Ihrer Praxis ist schon wieder größer geworden, dann trügt Sie Ihr Eindruck wohl nicht.
Berufsperspektive Hausarzt

"Hausarzt wird man nicht mal eben so"

Die Universitätsmedizin Mainz startet ein Projekt, um bei den Studierenden ein nachhaltiges Interesse für den Hausarztberuf zu wecken.
Hausärztetag Ba-Wü

Hausarzt hält die Fäden in der Hand

Beim diesjährigen Hausärztetag in Stuttgart entbrannte eine spannende Diskussion um den richtigen Weg zu einer zukunftsfesten hausärztlichen Versorgung.
KBV-Wahl 2017

Neustart mit Teamgeist

Ein Männer-Trio soll es jetzt mit mehr Teamgeist die Leistungsfähigkeit der Selbstverwaltung verbessern und das Vertrauen der Politik zurückgewinnen.
Gehälter in der Selbstverwaltung

Wer bekommt wie viel?

Was verdienen eigentlich die anderen im Gesundheitssystem so? Zum Beispiel die Vorstände der Kassenärztlichen Vereinigungen oder der Krankenkassen.
Practica 2016

HzV ist hui, KV ist pfui

Die Teilnehmerzahlen in der Hausarztzentrierten Versorgung sind über die Jahre stetig im knappen zweistelligen Bereich angestiegen.
Patienten-Versorgung

Weniger ist mehr

„Muss man alles machen, was man kann?“ Das ist eine Frage, mit denen sich Haus- und Fachärzte derzeit intensiv beschäftigen.