Arzt und Recht
Dr. Langs Finanztipps

Behandlungsraum im Haus

Können die Kosten für einen Behandlungsraum, der im privaten Wohnhaus eingerichtet wurde, von der Steuer abgesetzt werden?
Urlaubsvertretung in Gemeinschaftspraxen

Was ist zu beachten?

Innerhalb einer Gemeinschaftspraxis die Urlaubs- und Krankheitsvertretung praxisintern zu regeln, liegt zwar nahe, ist häufig aber nicht zulässig.
Dr. Langs Finanztipps

Studium im Ruhestand

Für manche ein Traum: im Ruhestand noch einmal studieren. Unter bestimmten Bedingungen lassen sich die Kosten hierfür von der Steuer absetzen.
EU-DSGVO (Teil 2)

Datenpannen rechtzeitig melden

Die neue DSGVO bedeutet für Arztpraxen u. a. eine erweiterten Meldepflicht bei Datenpannen. Was müssen Arztpraxen im Ernstfall beachten?
Pflegeversicherung

Neuerungen beachten

2017 sind u. a. aus drei Pflegestufen fünf Pflegegrade geworden und der Hilfebedarf muss nun qualitativ und quantitativ eingeschätzt werden.
Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO)

Kurz vor dem Startschuss

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-DSGVO in Kraft. Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengetragen. Worauf müssen Sie als Praxisinhaber achten?
Sozialmedizin

Verordnung von Krankenbeförderungen

Krankenfahrt, Krankentransport, Rettungsfahrt – wo liegen die Unterschiede, unter welchen Bedingungen darf ich welche Beförderungsart verordnen?
Arzthaftpflicht

Die rechtssichere Kommunikation

Wie kann ich bei Schadensbeschuldigungen einen Verlauf Richtung Strafprozess abwenden? Die Weichenstellung geschieht oft im Arzt-Patienten-Gespräch.
Neu ab 2018

Mehr Schutz für Finanzen

Klären Sie auch finanzielle Fragen telefonisch oder mit Hilfe des Internets ab? Ab 2018 wird das Schutzniveau bei solchen Finanzentscheidungen erhöht.
Endlich modernisiertes Mutterschutzgesetz

Was ist relevant für Ihre Praxis?

Zum 1.1.2018 tritt das neue Mutterschutzgesetz in Kraft. Was ist neu und was müssen Sie bei schwangeren Mitarbeiterinnen in Ihrer Praxis beachten?
Sozialmedizin

Anspruch auf Haushaltshilfe

Wer hat einen Leistungsanspruch auf eine Haushaltshilfe? Wo liegt der Unterschied zur hauswirtschaftlichen Versorgung? Wie werden beide beantragt?
Datenschutz bei Praxisübergabe

Die Akten meines Vorgängers

Was passiert mit den Patientenakten meines Praxis-Vorgängers? Habe ich bei Patientenübernahme freien Zugang zu den Daten? Die Lage ist kompliziert.
Beratungsanlass Rentenbezug

Ist mein Patient erwerbsunfähig?

Der Beitrag stellt die vielfältigen Bedingungen, unter denen eine Rente gewährt wird, dar und klärt über die aktuelle Rechtsprechung auf.
Neue Praxisformen (Teil 4)

Wer hilft mir bei der Umsetzung?

Gemeinschaftspraxis, Praxisgemeinschaft oder MVZ? Wer ist bei der Neugründung für was zuständig, wann benötige ich professionelle Unterstützung?