Arzt und Recht
Die größten Rechtsirrtümer in der Arztpraxis (Teil 4)

Wenn der Patient nicht zahlt

Unser Rechtserxperte erörtert immer wieder auftretende Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem ärztlichen Honorar.
Die größten Rechtsirrtümer in der Arztpraxis (Teil 3)

Stolpersteine bei Praxisabgabe

Bei den wirtschaftlich bedeutsamen, rechtlich allerdings komplexen Vorgängen der Praxisabgabe- und übernahme lauern zahlreiche Risiken.
Der nicht einwilligungsfähige Patient

Wie der Hausarzt rechtssicher entscheidet

Welche medizinischen, ethischen und juristischen Aspekte gilt es bei fehlender Einwilligungsfähigkeit des Patienten in eine Behandlung zu beachten?
Die größten Rechtsirrtümer in der Arztpraxis (Teil 2)

Fallstricke im Mietrecht

Erfahren Sie hier, wie Sie Fallstricke bei praxisrelevanten Mietfragen und Formfehler in Mietverträgen für Ihre Praxis vermeiden.
Die größten Rechtsirrtümer in der Arztpraxis (Teil 1)

Obacht beim Arbeitsrecht

Beim Thema Arbeitsrecht muss es gar nicht immer um Kündigungen und gerichtliche Verfahren gehen – auch im Alltagsgeschäft gibt es einiges zu beachten.
Neue Gerichtsurteile

Das sollten Sie zum Thema Urlaub wissen

Mehrere aktuelle Gerichtsurteile zum Thema Urlaub ändern die Rechte und Pflichten von Praxisinhabern und Arbeitnehmern. Machen Sie sich frühzeitig schlau.
Behandlungsverweigerung

Wenn der Arzt nicht heilen darf

Ein Patient verweigert die angeratene Behandlung, was zu schwerwiegenden Folgen führen kann. Wie sichern Sie sich als behandelnder Arzt rechtlich ab?
Behandlung Minderjähriger

Was ist rechtlich zu beachten?

Worauf ist aus rechtlicher Sicht bei der Behandlung Minderjähriger zu achten? Benötigt man z. B. in jedem Fall die Einwilligung beider Eltern?
Berufseinstieg Praxisarzt

Berufshaftpflicht ist unerlässlich

Die Berufshaftpflicht kann auch für Allgemeinärzte immens wichtig werden. Aufgrund verschiedener Gründe werden jedoch die Beiträge immer teurer.
Reputationsmanagement bei Arztbewertungsportalen

Ist der Ruf erst ruiniert...

Wie steht es um den guten Ruf des Arztes in Zeiten von Bewertungsplattformen? Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es bei negativen Bewertungen im Internet?
Patient erscheint nicht zum Termin

Wann gibt's ein Ausfallhonorar?

Kann ein Ausfallhonorar von Patienten eingefordert werden, die nicht zum Termin erscheinen? Hierfür müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden.
Neue S2E-Leitlinie Diabetes und Straßenverkehr

Ist mein Patient fahrtauglich?

Eine neue S2e-Leitlinie "Diabetes und Straßenverkehr" der DDG bringt neben medizinisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen auch Rechtssicherheit für Ärzte.
Dr. Langs Finanztipps

Behandlungsraum im Haus

Können die Kosten für einen Behandlungsraum, der im privaten Wohnhaus eingerichtet wurde, von der Steuer abgesetzt werden?
Urlaubsvertretung in Gemeinschaftspraxen

Was ist zu beachten?

Innerhalb einer Gemeinschaftspraxis die Urlaubs- und Krankheitsvertretung praxisintern zu regeln, liegt zwar nahe, ist häufig aber nicht zulässig.