Arzt und Recht
Neue Gerichtsurteile

Das sollten Sie zum Thema Urlaub wissen

Mehrere aktuelle Gerichtsurteile zum Thema Urlaub ändern die Rechte und Pflichten von Praxisinhabern und Arbeitnehmern. Machen Sie sich frühzeitig schlau.
Behandlungsverweigerung

Wenn der Arzt nicht heilen darf

Ein Patient verweigert die angeratene Behandlung, was zu schwerwiegenden Folgen führen kann. Wie sichern Sie sich als behandelnder Arzt rechtlich ab?
Behandlung Minderjähriger

Was ist rechtlich zu beachten?

Worauf ist aus rechtlicher Sicht bei der Behandlung Minderjähriger zu achten? Benötigt man z. B. in jedem Fall die Einwilligung beider Eltern?
Berufseinstieg Praxisarzt

Berufshaftpflicht ist unerlässlich

Die Berufshaftpflicht kann auch für Allgemeinärzte immens wichtig werden. Aufgrund verschiedener Gründe werden jedoch die Beiträge immer teurer.
Reputationsmanagement bei Arztbewertungsportalen

Ist der Ruf erst ruiniert...

Wie steht es um den guten Ruf des Arztes in Zeiten von Bewertungsplattformen? Welche rechtlichen Möglichkeiten gibt es bei negativen Bewertungen im Internet?
Patient erscheint nicht zum Termin

Wann gibt's ein Ausfallhonorar?

Kann ein Ausfallhonorar von Patienten eingefordert werden, die nicht zum Termin erscheinen? Hierfür müssen bestimmte Kriterien erfüllt werden.
Unternehmen Arztpraxis
Neue Check-up-regelung

Chaos bei der Umsetzung

Der Check-up nach der Ziffer 01732 wurde neu gestaltet und sorgte für Unruhe bei den Hausärzten. Was sehen die neue Regelungen nun eigentlich genau vor?
Veränderungen in Arztpraxen

Aktiv gestalten statt nur zuschauen

Veränderungen im Praxisumfeld sollten Sie früh erkennen und zielgerichtet gestalten. So sichern Sie Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Praxis.
Schriftliche Kommunikation mit Patienten

Kleine Geste – großer Effekt

Praxis- und Informationsflyer, Homepage, Broschüren: Nutzen Sie die schriftliche Kommunikation für marketingtechnische und organisatorische Aspekte.
„How to go to prison“

Tipps rund um die Niederlassung

Von Hausärzten für Hausärzte wurden bei der AG Werkzeugkasten an einem Thementag rund um die Niederlassung Tipps zu Rechtsfragen und Abrechnung vermittelt.
Beschaffungsmanagement

Mit Ritualen Kosten und Zeit sparen

Mit einer Beschaffungsorganisation können der Zeitaufwand minimiert, eine Einkaufswert-Optimierung betrieben und Fehler vermieden werden.
Dialog
Brummifahrer nach Schlaganfall

Darf er weiter arbeiten?

Einer meiner Patienten hatte einen Apoplex. Er hat keine Folgeerscheinungen davongetragen. Er ist LKW-Fahrer und möchte weiter in seinem Beruf arbeiten. Darf er das?
Patientin mit HPV und Karzinom

Erwachsene Kinder impfen?

Meine gut 60-jährige Patientin hat ein HPV-16-assoziiertes Zungengrundkarzinom. Macht es Sinn, die (heute erwachsenen) Kinder zu impfen?
Patient mit Muskeldystrophie

Knie-TEP möglich?

Ein 45-jähriger Patient mit Muskeldystrophie soll eine Knie-TEP erhalten. Solle man ihm wegen der Muskeldystrophie davon abraten?
Rückenschmerzen und hohe Blutsenkung

Polymyalgie als Ursache denkbar?

Der 62-jährige Patient leidet unter krampfartigen Schmerzen im thorakolumbalen Übergang. Laborchemisch fällt eine hohe BSG auf. Könnte es eine Polymyalgie sein?
Borreliose und FSME

Serologie nach jedem Zeckenstich?

Wann ist nach einem Zeckenstich eine serologische Diagnostik bezüglich Borreliose bzw. FSME sinnvoll? Sollte man einmalig 200 mg Doxycyclin geben?
Thyreoiditis

Thyroxin geben?

Sollte eine Patientin mit gesicherter Autoimmunthyreoiditis Schilddrüsenhormone erhalten? Und ist es sinnvoll, älteren Patienten mit Schilddrüsenknoten Thyroxin zu verordnen?
Praxisalltag
Stressmanagement in der Hausarztpraxis

9 Tipps gegen Stress

Der Stresspegel für den Hausarzt in eigener Praxis ist hoch. Die folgenden 9 Tipps können Ihnen helfen, den Stress im Praxisalltag zu reduzieren.
Desinfektionsmittel

Vorsicht: Resistenzen!

Einige Desinfektionsmittel enthalten biozide Wirkstoffe, die zu mikrobiellen Toleranzen und Antibiotika-Resistenzen führen können. Worauf ist zu achten?
Erfolgreich Kommunizieren

Die Erfolgsformel 7–38–55

Erfolgreiche Kommunikation hat auch für den Praxis-Erfolg große Bedeutung. Hier erfahren Sie die wichtigsten Grundlagen der erfolgreichen Kommunikation.
Kulturelle Vielfalt in der Arztpraxis

Kultureller Leitfaden für den Praxisalltag

Kulturelle Differenzen kommen auch in Arztpraxen vor. Hier erhalten Sie Informationen und Ratschläge, um Missverständnissen und Konfliken vorzubeugen.
Stimmtraining für die Arztpraxis

Des Doktors wichtigstes Werkzeug

Kommunikation ist elementar in der Hausarztpraxis. Trainieren Sie Ihre Stimme mit einfachen Übungen, die zudem gute Stimmung ins Team bringen können.