Arzt und Recht
Masernschutzgesetz

Konsequenzen für die Hausarztpraxis

Die Masern-Impfpflicht ist da. An wen sie sich genau richtet und was Praxisinhaber nun beachten müssen, beantwortet dieser Beitrag mit 4 Fragen – 4 Antworten.
Arzthaftpflicht

Diagnose- und Befundfehler

Unter welchen Bedingungen können Sie als Arzt haftbar gemacht werden, wenn Ihnen ein Fehler bei der Diagnose oder Befunderhebung unterläuft?
Ärztliche Behandlung ohne Praxisbesuch

Was ist rechtlich möglich?

Unter welchen rechtlichen Rahmenbedingungen darf die Videosprechstunde angewendet werden? Die Rechtsanwältin Eva-Maria Neelmeier klärt auf.
Internet-Bewertungen aus juristischer Sicht

Was tun bei Schmähkritik?

Welche Rechte hat der Arzt, um gegen Beleidigung und Schmähkritik auf Bewertungsportalen vorzugehen? Welche Pflichten treffen den Portalbetreiber?
Die größten Rechtsirrtümer in der Arztpraxis (Teil 4)

Wenn der Patient nicht zahlt

Unser Rechtserxperte erörtert immer wieder auftretende Rechtsfragen im Zusammenhang mit dem ärztlichen Honorar.
Unternehmen Arztpraxis
Hintergrundwissen für Praxiseinsteiger

Plausibilitätsprüfung in der Hausarztpraxis

Hausärzte können mit Abrechnungsprüfungen in verschiedener Form konfrontiert werden. Was sollten sie im Rahmen einer Plausibilitätsprüfung beachten?
EBM-Reform aus Sicht der Hausärzte

Nur auf den ersten Blick eine Verbesserung

Hausärzten wurde in Aussicht gestellt, von den Änderungen der "kleinen EBM-Reform" zu profitieren. Doch es ergibt sich ein etwas anderes Bild.
Betriebsprüfung

Achtung! Der Betriebsprüfer kommt!

Wer eine Betriebsprüfung ohne Ärger meistern will, sollte sich gut vorbereiten. Welche Fallstricke lauern für die Ärzte und wie kann man sie umgehen?
Tipps für ein prima Klima

Wie man den Teamgedanken fördert

Wenn alle Praxismitglieder respektvoll miteinander umgehen, sich gegenseitig wertschätzen, unterstützen und "Hand in Hand" arbeiten, profitieren alle.
Dialog
Tabletten teilen

Wann darf man, wann darf man nicht?

Auf welche Aspekte bezieht sich die Teilbarkeit von Tabletten. Dient sie der einfacheren Einnahme z. B. für ältere Patienten oder der Dosisreduktion? Welche Tabletten darf man teilen?
Nach Milzentfernung

Was ist beim Impfen zu beachten?

Darf man Patienten unter Immunsuppression oder nach Splenektomie impfen (z. B. Pneumokokken, Meningokokken) bzw. was ist dabei zu beachten?
Homozystein

Brauchbar als Demenzmarker?

Welche diagnostische Aussagekraft hat das "Homozystein", insbesondere im Hinblick auf Morbus Alzheimer, andere Formen der Demenz oder kardiologische Krankheitsbilder?
Pneumokokken, Zoster, Hepatitis

Knifflige Impffragen

Pneumokokkenimpfung unter Secukinumab? Zoster-Impfung nach Zoster-Erkrankung? Nichtansprechen auf die Hepatitis-B-Impfung? Unser Experte beantwortet knifflige Impffragen.
Unterdosierter oder abgelaufener Impfstoff

Wirkt er trotzdem?

Wie würde eine halbe Impfdosis wirken, kann man die komplette Immunantwort erwarten? Wirkt ein "abgelaufener" Impfstoff noch nach ein bis fünf Jahren?
Praxisalltag
Ältere Patienten in der Arztpraxis

Besondere Bedürfnisse beachten

Heutige Rentner sind fitter und anspruchsvoller als frühere Generationen. Das Praxisteam sollte sich auf die Bedürfnisse dieses wichtigen Patientenklientels einstellen.
Arzt-Patienten-Kommunikation

Umgang mit ängstlichen Patienten

Erfahren Sie, wie Sie mit ängstlichen Patienten empathisch umgehen und den Abbau von Ängsten fördern können, und welche Hintergründe die Angst haben kann.
Sturzneigung

Verordnung von Krankengymnastik

Sie möchten einer älteren Patientin Krankengymnastik verordnen, um ihre Muskulatur zu kräftigen und der Sturzgefahr zu begegnen. Wie gehen Sie vor?