Arzt und Recht
Neu ab 2018

Mehr Schutz für Finanzen

Klären Sie auch finanzielle Fragen telefonisch oder mit Hilfe des Internets ab? Ab 2018 wird das Schutzniveau bei solchen Finanzentscheidungen erhöht.
Endlich modernisiertes Mutterschutzgesetz

Was ist relevant für Ihre Praxis?

Zum 1.1.2018 tritt das neue Mutterschutzgesetz in Kraft. Was ist neu und was müssen Sie bei schwangeren Mitarbeiterinnen in Ihrer Praxis beachten?
Sozialmedizin

Anspruch auf Haushaltshilfe

Wer hat einen Leistungsanspruch auf eine Haushaltshilfe? Wo liegt der Unterschied zur hauswirtschaftlichen Versorgung? Wie werden beide beantragt?
Datenschutz bei Praxisübergabe

Die Akten meines Vorgängers

Was passiert mit den Patientenakten meines Praxis-Vorgängers? Habe ich bei Patientenübernahme freien Zugang zu den Daten? Die Lage ist kompliziert.
Beratungsanlass Rentenbezug

Ist mein Patient erwerbsunfähig?

Der Beitrag stellt die vielfältigen Bedingungen, unter denen eine Rente gewährt wird, dar und klärt über die aktuelle Rechtsprechung auf.
Neue Praxisformen (Teil 4)

Wer hilft mir bei der Umsetzung?

Gemeinschaftspraxis, Praxisgemeinschaft oder MVZ? Wer ist bei der Neugründung für was zuständig, wann benötige ich professionelle Unterstützung?
Unternehmen Arztpraxis
Cannabis-Verordnung

Vergütung ist enttäuschend

Rückwirkend zum 1.10.2017 wurden drei neue GOPs zur Vergütung der Cannabisverordnung in den EBM aufgenommen. Das Honorar ist allerdings unattraktiv.
Videosprechstunde

Die Abrechnung

Unter welchen Bedingungen können Sie die Videosprechstunde abrechnen und wo liegen die Knackpunkte?
Der Arzt im World Wide Web

Die Praxishomepage

Was bringt mir als Arzt eigentlich eine eigene Website? Was darf drauf und vor allem was nicht, und wo bekomme ich die Website überhaupt her?
Endlich verständlich

Anforderungen an die Videosprechstunde

Die Videosprechstunde kann nun auch für gesetzlich Versicherte abgerechnet werden. Erfahren Sie, welche technischen Anforderungen erfüllt werden müssen.
Qualitätsmanagement in der Praxis

Mehrwert eines QM-Systems

Wie bereite ich die QM-Einführung vor? Wie ist das Handbuch aufgebaut? Und wo liegt für mich und meine Mitarbeiter der Mehrwert eines QM-Systems?
Serie Zusatzbezeichnung

Teil 5: Chirotherapie

Hausarzt Dr. Seeber gibt Einblicke in den Praxisalltag mit der Chirotherapie. Wie gestaltet sich die Weiterbildung und lohnt sie sich wirtschaftlich?
Dialog
Patient mit Mastozytose

Vitamin-B12-Mangel als Auslöser?

Meine Patienten hat eine kutane Mastozytose sowie eine Wespenstichallergie. Serologisch ist ein Vitamin-B12-Mangel festgestellt worden. Gibt es da einen Zusammenhang?
Muskelschwäche unter Statineinnahme

Ein gängiges Phänomen?

Kann eine "Schwäche in der Oberschenkelmuskulatur" mit der Einnahme von Atorvastatin zusammenhängen? Gibt es hierzu belastungsfähige Literatur?
Osteoporose unter Kortisontherapie

Welche Alternativen gibt es?

Mein 49-jähriger Patient mit ausgeprägter Osteoporose erhält seit vielen Jahren Kortison bei Asthma und Neurodermitis. Wie kann ich das Kortison reduzieren?
Ständige Schmerzen in der Großzehe

Woran muss man denken?

Frage: Mein Patient (72 Jahre) leidet unter einem massiven Schmerz der rechten Großzehe. Starke Analgetika verschlimmern nur seinen Alltag. Was kann das sein?
Landwirt mit Wadenkrämpfen

Liegt‘s am Cola-Konsum?

Können rezidivierende starke Wadenkrämpfe sowie schmerzhafte Muskelkrämpfe der Finger in Zusammenhang stehen mit einem hohen Konsum von Cola?
Praxisalltag
Smart Home

Intelligenz für Ihre Praxis

Mit Hilfe eines Smart-Home-Systems können Ärzte ihre Praxis und ihr Zuhause vor Einbruch schützen, den Komfort erhöhen sowie Energie und Kosten sparen.
Mitarbeiterführung

Jährliches Mitarbeitergespräch

Sie haben noch nie ein Mitarbeitergespräch geführt? Dieser Beitrag zeigt, warum Sie und Ihr Praxisteam auf jeden Fall davon profitieren werden.
Konfliktmanagement im Praxisalltag

Entspannen Ihre MFAs schon?

Eine mögliche Methode für den Praxisalltag: Aikido lehrt, Stressfaktoren und Konflikte frühzeitig zu erkennen und sie friedlich zu lösten.
Elektromobilität

E-Autos kommen ins Rollen

Die Diskussion um einen Umstieg auf Elektromotoren ist in vollem Gange. Auch für Ärzte kann die E-Mobilität z.B. für Hausbesuche attraktiv werden.
Prävention und Rehabilitation

Muster 61 meistern

Ihr Patient benötigt eine Reha? Erhalten Sie hier wertvolle Tipps und Formulierungshilfen um das Antragsformular Muster 61 erfolgreich auszufüllen.