Pressekonferenz: Im Jahr 2016 wurden laut World Health Organization geschätzte 1,6 Millionen Todesfälle direkt durch Diabetes verursacht. Prof. Dr. Sebastian Schmid, Lübeck, zeigte im Rahmen des Diabetes-Kongresses moderne Therapieoptionen auf.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.