Symposium: Manche Typ-2-Diabetiker können ihre Blutzuckerwerte durch Umsetzung von Allgemeinmaßnahmen so gut senken, dass der Einstieg in die Metformintherapie für einige Zeit hinausgezögert werden kann. Wenn Metformin nicht ausreicht, stellt Sitagliptin die ergänzende Option der ersten Wahl dar.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.