Symposium: Das NOAK Edoxaban hat sich drei Jahre nach seiner Zulassung im klinischen Alltag bei Patienten mit nicht-valvulärem Vorhofflimmern (nvVHF) zur Schlaganfall-Prophylaxe etabliert. Erste Daten aus dem Praxisalltag bestätigen nun Erkenntnisse zur Dosisreduktion aus den randomisierten klinischen Zulassungsstudien.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.