Pressegespräch: FODMAP- und glutenfreie Ernährung können Beschwerden von Reizdarm-Patienten lindern. Sie modifizieren die gestörte Darmflora.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.