Kongressbericht Pressekonferenz: Zur Senkung des LDL-Cholesterins (LDL-C) hat sich seit einem Jahr der PCSK9-Inhibitor Alirocumab bewährt. Aufgrund der positiven Daten eines Phase-III-Studienprogramms wurde der Wirkstoff nun auch in die ESC-Leitlinie aufgenommen. Er steht für kardiovaskuläre Hochrisikopatienten und Patienten mit heterozygoter familiärer Hypercholesterinämie zur Verfügung.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.