Press-Coffee: Gicht, Thrombose, Typ-2-Diabetes, Depressionen, Angststörungen: „Wir kennen wenigstens 60 Erkrankungen, die mit Adipositas assoziiert sind“, so Prof. Matthias Blüher, Universitätsmedizin Leipzig. Welche Behandlungsmöglichkeiten stehen zur Verfügung?

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.