Mit großer Spannung hat der Kirchheim-Verlag die Daten der repräsentativen Leseranalyse medizinischer Fachzeitschriften (LA-MED) erwartet. 12 Titel mit der Leser-Zielgruppe API (Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten) stellten sich dem Votum der Leser.

Aus den umfangreichen Gesamtergebnissen sind drei Details zu „Der Allgemeinarzt“ hervorzuheben:

  • Das Highlight für uns: Für die Eigenschaft „Nützlich für den Berufsalltag“ haben die Leser – wie bereits in den letzten Befragungen – Der Allgemeinarzt erneut den Top-Platz verliehen.
  • Bei dem wichtigen Parameter „Reichweite“ haben wir bei der Zielgruppe „Allgemeinärzte“ Platz 3 von 12 erreicht. Die Reichweite wird repräsentiert durch die durchschnittliche Anzahl von Lesern einer durchschnittlichen Ausgabe einer Zeitschrift.
  • Bei den Kriterien „Praxisnah“ und „Glaubwürdig“ dürfen wir uns unter den 12 bewerteten Titeln jeweils über Rang 3 freuen.

„Ein super Ergebnis und eine tolle Anerkennung für die Arbeit unserer Redaktion“, so Kristian Senn, Geschäftsführer des Kirchheim-Verlags, angesichts der guten Werte.

Studie belegt: Print wird genutzt und wirkt!

Die Studie bestätigt außerdem, dass Fachzeitschriften allgemein mit 95,6 Prozent nach wie vor die Top Informationsquelle für niedergelassene Hausärzte sind, gefolgt von Tagungen/Kongressen mit 76,4 % sowie den Fachbüchern mit 71,2 %.

Fachzeitschriften aktivieren nachweislich ihre Leser: Sie regen die niedergelassenen Allgemeinärzte und Internisten laut Studie insbesondere zu neuen Therapieformen und Behandlungsmethoden an.


Über den Kirchheim-Verlag

Als modernes Kommunikationsunternehmen bietet der http://Kirchheim-Verlag in den Bereichen Medizin und Diabetes Zeitschriften („Diabetes-Journal“), Bücher und Schulungsprogramme an, konzipiert und betreibt Internetportale und erstellt Apps und Angebote aus dem Bereich Social Media.
Kirchheim schafft Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärzte („Kirchheim-Forum“) und bringt die Diabetes-Community („Blood Sugar Lounge“) zusammen, beides im Real Life und virtuell.

Kontakt:

Verlag Kirchheim + Co GmbH, Kaiserstraße 41, 55116 Mainz, www.kirchheim-verlag.de
Hanno Schorlemmer, Marketing- und Programmleitung, Tel.: 0 61 31 / 960 70-14, E-Mail: schorlemmer@kirchheim-verlag.de