Fortbildungsveranstaltung: "Lassen Sie uns aufhören, Laborwerte zu behandeln – lassen Sie uns Patienten behandeln!" Das Ziel dabei ist, die durch Diabetes entstehende Lebenszeitverkürzung zu reduzieren. Diesen Appell richtete Prof. Dr. Thomas Forst aus Mainz an rund 120 anwesende Hausärzte.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.