Halten Sie diese turbulenten Zeiten in Bildern fest! Wie sieht Ihr aktueller Praxisalltag aus? Welche besonderen Maßnahmen ergreifen Sie zurzeit – im Praxisbetrieb, im Umgang mit Patienten, beim Hausbesuch? Haben Sie kreative Ideen, um den Praxisalltag in der Corona-Krise zu managen? Lassen Sie uns und Ihre Kollegen mit Bildern an Ihrem Alltag teilhaben.

Unser Aufmacher zeigt: So bleibt das ganze Praxisteam auf dem neuesten Stand – Neuigkeiten und Maßnahmen rund um das Thema Corona werden in der Gemeinschaftspraxis Nittendorf auf der roten Tafel festgehalten.

Auch so kann es aussehen:


Nur noch mit Handschuhen und Schutzmaske: Dr. Frederik Mader beim Hausbesuch im bayerischen Nittendorf.


Im leergeräumten Kellerabteil unter der Praxis werden alle Patienten untersucht, bei denen Dr. Raphael Weißgerber Verdacht auf eine SARS-CoV-2-Infektion hat.

Machen Sie mit!
Senden Sie Ihr Foto an emard@der-allgemeinarzt.com oder per Post an:

Verlag Kirchheim + Co GmbH, Redaktion DER ALLGEMEINARZT, Wilhelm-Theodor-Römheld-Straße 14, 55130 Mainz



Autorin:
Yvonne Emard

Erschienen in: Der Allgemeinarzt, 2020; 42 (8) Seite 3