Satellitensymposium: Mit der Möglichkeit, Hepatitis-C-Infektionen ursächlich zu behandeln und die Erkrankungen zur Ausheilung zu bringen, sind auch die übergeordneten, gesundheitspolitischen Ziele ambitionierter geworden. Bis zum Jahr 2030 soll die Hepatitis C nach den Vorstellungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weltweit eliminiert sein.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.