Online-Fachpressegespräch: Obwohl heute effektive und gut verträgliche Hepatitis-C-Therapien zur Verfügung stehen, wird der Großteil der Patienten gar nicht oder sehr spät erkannt und behandelt. Schätzungen zufolge sind fast 200.000 Hepatitis-C-Patienten in Deutschland nicht diagnostiziert. Bei der Früherkennung kommt Hausärzten eine Schlüsselrolle zu.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.