Symposium: Um COPD-Patienten in Bewegung zu bringen, bedarf es zweier Dinge: der medikamentösen Entblähung der Lunge und der Motivation zu körperlicher Aktivität.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.