Symposium: Clostridium difficile (CD) ist in den Industrieländern der bedeutendste Erreger nosokomialer Diarrhoen. CD-Infektionen (CDI) treten meist infolge einer Antibiotika-Therapie auf. Ab Mai 2018 steht zur Behandlung ein neues Präparat zur Verfügung.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.