Symposium: Bei den CED erweitert sich derzeit das Verständnis der Pathophysiologie auf molekularer Ebene. Das Ergebnis ist eine Flut neuer Daten zur Krankheitsursache, die auch bei den CED den Weg hin zu einer zunehmend zielgerichteten und individualisierten Therapie ebnen werden.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.