Die Zahl der Apotheken in Deutschland nimmt weiter ab, berichtet Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA).

Danach ist die Zahl der Apotheken seit Anfang 2009 von einem Höchststand von 21.602 auf 20.023 Ende 2016 zurückgegangen, den niedrigsten Stand seit den frühen 1990er Jahren. Die Zahl der Apothekeninhaber sei in den ersten 9 Monaten 2017 um fast 300 auf nur noch 15.300 gesunken.