Symposium: Die wichtigsten Kombinationen, die als Backbones für die antiretrovirale Therapie bei HIV eingesetzt werden, sind Tenofovirdisoproxilfumarat/Emtricitabin (TDF/FTC) und Abacavir/Lamivudin (ABC/3TC). Als Alternative gilt Tenofovir plus Lamivudin. Die meisten der für die Backbone-Therapie eingesetzten Substanzen sind bereits patentfrei erhältlich, für TDF wird der Patentschutz in Kürze auslaufen.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.