Symposium: Beim DGRh-Kongress in Dresden wurde eine Interims­analyse der nicht-interventionellen AQUILA-Studie präsentiert. Sie zeigt unter anderem bei Patienten mit ankylosierender Spondylitis deutliche Verbesserungen unter Secukinumab im Praxisalltag.

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.