Satellitensymposium: Vier Experten äußern sich zur Depression und einem ihrer spezifischen Kernsymptome – der Anhedonie. Wie kann sie nachhaltig verbessert werden?

Dieser Beitrag steht nur registrierten Benutzern mit Berufsverifizierung zur Verfügung. Jetzt anmelden.