News
Brustkrebs

Rheumatherapie schadet nicht

Frühere Studien berichten daher von einem erhöhten Krebsrisiko bei rheumatischen Erkrankungen. Eine schwedische Untersuchung gibt nun Entwarnung.
Arbeitsmedizin

Jetzt bewerben

Ärztinnen und Ärzte sowie Studierende der Humanmedizin können sich noch bis Ende November 2020 für ein Stipendium im Fach Arbeits- oder Betriebsmedizin bewerben.
Ernährung

Zu viel Jod im Sushi

Algenblätter sind ein fester Bestandteil des beliebten Sushi. Allerdings nehmen Meeresalgen häufig Schadstoffe aus der Umwelt auf.
Migräne bei Kindern

Medikamente wirken nicht

Medikamente sind in der Migräneprophylaxe bei Kindern nicht wirksamer sind als Placebo. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der Hochschule Coburg.
Ernährung

Frühstück verbraucht mehr Kalorien

Sollte man ein ausgiebiges Frühstück einem üppigen Abendessen vorziehen, um Übergewicht oder Blutzuckerspitzen bei Diabetes mellitus zu vermeiden?
Blutdruckschwankungen ...

... beeinflussen die Herzfunktion

Größere Schwankungen des systolischen und diastolischen Blutdrucks können zu nachteiligen Veränderungen der kardialen Struktur führen.
Allgemeinmedizin

Mehr wollen Hausarzt werden

In Baden-Württemberg ist die Facharztprüfung zur Allgemeinmedizin erneut die am häufigsten absolvierte Prüfung aller Ärztinnen und Ärzte.
Grippesaison

Grippeimpfstoffe sind da

Für 2020/21 hat das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) die Stammanpassungen für alle national zugelassenen Influenza-Impfstoffe genehmigt.
Grippeimpfung

Sollen Apotheker impfen?

Die AOK Rheinland/Hamburg und der Apothekerverband Nordrhein wollen ab Herbst 2020 in einem Modellversuch die Grippeschutzimpfung in Apotheken erproben.
Corona-Pandemie

Steigende Hausbesuchszahlen

Die Zahl der Hausbesuche im organisierten Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen ist in der Coronakrise deutlich gestiegen.
Zeit für neue Seiten

Bald kommt "doctors today"

Der Kirchheim-Verlag entwickelt sein Angebot für Hausärzt:innen weiter. Ab Januar 2021 wird die Zeitschrift doctors today - Praxis-Impulse für Hausärzt:innen erscheinen.
Neues Gesetz

Elektronische Rezepte willkommen

Mit dem Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) sind die Weichen für eine elektronische Patientenakte (ePA) gestellt, die auch die Option für ein eRezept enthalten könnte.
Anzeige

Weniger Atemwegsinfekte, geringerer Krankenstand

Eine ausreichende Versorgung mit immunrelevanten Mikronährstoffen kann sich positive auf Erkältungskrankheiten und damit auch auf Fehlzeiten auswirken.
Medizin aktuell
Erektile Dysfunktion bei Diabetespatienten

Remission möglich

Nahezu jeder zweite männliche Diabetespatient leidet unter einer erektilen Dysfunktion. Mit frühzeitiger Kontrolle des Blutzuckers und des Blutdrucks ist eine Remission möglich.
Phytotherapeutikum mit antiviraler Wirkung

Süßholz gegen COVID-19?

Es gibt eine Heilpflanze, deren signifikante antivirale Wirkung für die weitere wissenschaftliche Erforschung der Therapie von COVID-19 interessant sein dürfte – das Süßholz.
Neue Therapieoptionen

Hepatitis-Koinfektion – ein Update

Unter den Hepatitiden gefürchtet ist die HBV-/HDV-Koinfektion, die eine chronische Hepatitis B noch vorantreiben und bis zur Leberzirrhose führen kann.
Digitalisierung in der Diabetologie

Welches Potenzial sehen Ärzte und Patienten?

Die Digitalisierung wird immer bedeutender. Betroffene und Behandler wurden gefragt, wie groß sie hierin das Potenzial zur Optimierung der Diabetestherapie sehen.
Keimbesiedelung von Wunden

Débridement als zentrale Maßnahme

Nur eine saubere Wunde kann heilen. Der Verbandwechsel und die Verbandsintervalle entscheiden häufig darüber, ob der Organismus die Befallsdichte des Keims niedrig halten kann.
Fieber und Ausschlag

Update Kinderkrankheiten

Auch wenn einige Kinderkrankheiten dank der Impfungen seltener geworden sind, sind sie keineswegs ausgestorben. Zudem gibt es nicht gegen alle Erreger einen Impfstoff.
STIKO-Empfehlungen 2020/2021

Alle Neuerungen im Überblick

Die wahrscheinlich wichtigste Neuerung der STIKO-Empfehlungen 2020/2021 ist die Umstellung der Grundimmunisierung bei Säuglingen, wobei ein Termin entfällt.
C3-Glomerulopathie

Komplementvermittelt und sehr selten

Die C3-Glomerulopathie ist eine äußerst seltene Erkrankung der Niere, die zu chronischen glomerulären Schädigungen sowie zum Funktionsverlust der Niere führt.
Arterielle Hypertonie

An Hyperaldosteronismus denken!

Mit einer Prävalenz von bis zu 10 % [1, 2] bei Patienten mit arterieller Hypertonie stellt der primäre Hyperaldosteronismus die häufigste endokrinologische Ursache erhöhten Blutdrucks dar.
Hausärztliches Konsil

Verpflichtung zum Ausfüllen eines Konsilscheins?

Müssen Konsilscheine verpflichtend ausgefüllt werden, auch wenn dem Hausarzt wichtige Informationen fehlen? Wie sind die Regeln?
Jung und Alt
Zöliakie im Kindesalter

Diagnose früh sichern!

Eine Zöliakie gilt als Chamäleon der Medizin und entwickelt sich meist schon im Kleinkindalter. Leider wird nur ein Bruchteil der Patienten korrekt diagnostiziert.
Kindesmisshandlung

Gefahr für die Seele

Das folgende Fallbeispiel beschreibt mögliche Wechselbeziehungen zwischen Kindesmisshandlung, ADHS bzw. Autismus und Alkoholkonsum.
Bauchschmerzen beim Kind

Was muss operiert werden?

Bei Kindern mit unklaren Bauchschmerzen gilt es, diejenigen herauszufiltern, deren Beschwerden schwerwiegende oder lebensbedrohliche Ursachen haben.
Ruhelos durch die Nacht

Schlafstörungen bei Kindern

Schlaf und Schlafstörungen unterscheiden sich bei Kindern und Jugendlichen deutlich von den Gegebenheiten bei Erwachsenen.