Praxisalltag
Vom Kantinen-Flair zur Lounge

Wartezimmergestaltung

Sie wollen Ihr Wartezimmer neu gestalten? Hier erfahren Sie, was SIe bei Planung, Einrichtung sowie Farb- und Lichtkonzept berücksichtigen sollten.
Was geht vor?

Evidenz vs. Patientenwunsch

Darf der Arzt die Behandlung verweigern, wenn er nicht hinter der Therapie steht und eine Heilung als aussichtslos bewertet?
Abrechnungstipps

Die Honorarpauschalen

Die feinen Unterschiede in der Begrifflichkeit der Honorarpauschalen sind abrechnungstechnisch von großer Relevanz und sie begegnen uns täglich.
Sozialmedizin

Achtung bei Arbeitsunfähigkeit

Dieser Teil der Sozialmedizin-Serie klärt Fragen rund um die AU: Darf sie rückwirkend ausgestellt werden? Was tun bei Arbeitslosigkeit? Wo liegen Stolperfallen?
Das Arzt-Patienten-Gespräch

Durch Fragen ans Ziel

Mit den richtigen Fragen und einer Analyse des Persönlichkeitstypen kann Ihnen eine effiziente Kommunikation mit dem Patienten gelingen.
Praxisführung

Vom Wert der Werte

Braucht man Werteorientierung in einer Praxis? Welchen Nutzen hat sie für die Praxisführung, die Auswahl der Mitarbeiter und die Patientenbindung?
Online-Medizin-Enzyklopädie Deximed

Praxisrelevantes Wissen

Deximed enthält aktuell 3.800 Fachartikel zu allen wichtigen medizinischen Themen mit Betonung der allgemeinmedizinischen Arbeits- und Sichtweise.
Hausarzt und Pflegeheim

Das A und O: Kommunikation

Warum herrscht so oft Verstimmung in der Zusammenarbeit zwischen Hausarzt und Pflegeheim? Im Interview mit beiden Parteien wurde Tacheles geredet.
Diagnose Krebs

Ethischer Wert der Chemotherapie

Wie erfolgsversprechend ist die Pharmakotherapie bei Tumorpatienten? Wie kann der Hausarzt seine Patienten bei der Therapieentscheidung unterstützen?
Familien chronisch kranker und behinderter Kinder

Auf die Geschwister achtgeben

Den Geschwistern chronisch kranker oder behinderte Kinder wird oftmals wenig Beachtung entgegengebracht. Dies kann schwere psychische Folgen haben.
Diagnose Diabetes

Den Patienten emotional begleiten

Diagnose Diabetes: Welche Probleme können im Patientengespräch entstehen? Wie kann der Arzt den Reaktionen und Ängste der Patienten begegnen?
Neu in der Kinderrichtlinie

Brückner-Test bei Sehstörungen

Der Brückner-Test wird laut neuer Kinderrichtlinie verpflichtend für die U-Untersuchungen 4 bis 7. Auch Hausärzte können ihn zuverlässig durchführen.
Emotionale Intelligenz im Praxisalltag

Ich fühle, also bin ich

Wie gelingt eine erfolgreiche Arzt-Patienten-Kommunikation für beide Seiten? Emotionale Intelligenz und Empathie sind die Schlüsselwörter.
Ziffern-Dschungel bei der Abrechnung

Ordnung ins Chaos bringen

Eine EBM-Tischvorlage – speziell von Hausärzten für Hausärzte zusammengestellt – bringt bei der Abrechnung Licht ins Dunkel.
Sozialmedizin

Der Hausarzt als Kassenknecht?

Teil 2 der Sozialmedizin-Serie hinterfragt: Ist der Hausarzt der "Anwalt seines Patienten" oder ein "pseudoangestellter Kassenknecht"?