Gastkommentare
Gesundheitswesen 2030

Hausarzt als Wegweiser

In der nahen Zukunft wird der sozioökonomische Status immer wichtiger für den Gesundheitszustand der Menschen.
Honorar

Auskommen mit dem Einkommen

Über miserable oder zu geringe Einkommen wird auf dem Berufspolitischen Oktoberfest der Practica schon seit Jahren nicht mehr gejammert.
Versichertenbefragung

Lob und Arbeitsauftrag

Eine KBV-Versichertenbefragung zeigt, dass sich die niedergelassenen Ärzte einer hohen Wertschätzung ihrer Patienten erfreuen können.
Immer weniger Zeit für Patienten

Dafür sind Ärzte nicht angetreten

Gerade die Primärärzte müssen heute in immer kürzerer Zeit immer mehr Patienten durchschleusen und werden zunehmend normiert und überreguliert.
Hausarztmedizin

Der schönste Beruf nach dem Papst

Die Zukunft der Allgemeinmedizin wird seit Jahren als düster beschrieben. Welche Auswirkungen hat das nach Außen, vor allem auf unseren Nachwuchs?
Berufsbild und Politik
Beruf und Familie

Niederlassung flexibler gestalten

Spätestens bei der Niederlassung sehen sich viele angehende Ärztinnen vor dem Problem, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.
Ärztemonitor

Hochzufrieden, aber wenig Zeit

Kaum zu glauben, aber Statistiken lügen bekanntlich nicht. 95 % der von der KBV befragten Ärzte sind mit ihrer Tätigkeit zufrieden.
Ärzte in sozialen Medien

Schweigepflicht beachten!

Für Ärzte ist angesichts ihrer Schweigepflicht höchste Sorgfalt geboten, wenn sie mit Patienten online interagieren.
Medizinische Versorgungszentren

Jeder 11. Arzt arbeitet in einem MVZ

Für immer mehr Ärzte, insbesondere für Hausärzte, werden MVZ zu einer Alternative zur eigenen Niederlassung in einer Praxis.
Heil- und Hilfsmittelversorgung

Mehr Freiheiten für Therapeuten?

Die Heil- und Hilfsmittelversorgung soll verbessert werden und Therapeuten mehr Freiheit bei der Wahl ihrer Mittel erhalten.
Practica 2016

HzV ist hui, KV ist pfui

Die Teilnehmerzahlen in der Hausarztzentrierten Versorgung sind über die Jahre stetig im knappen zweistelligen Bereich angestiegen.
Versichertenbefragung

Ärzte haben einen guten Ruf

Die Patienten in Deutschland sind mit ihren Ärzten weitgehend sehr zufrieden. Das ergab eine aktuelle Befragung.
Aus den Verbänden
Spezialisten

Hausärzteverband ist die Blaupause

Der Hausärzteverband hat sich bei der Politik in letzter Zeit mehr Gehör für seine Anliegen verschafft. Die Spezialistenverbände sind alarmiert.
Weiterbildung

Warten auf den Durchbruch

2010 hatten erst 29,3 % der Studierenden Bereitschaft für die Weiterbildung Allgemeinmedizin signalisiert. Heute sind es immerhin schon 34,5 %.