Innere Medizin
Magen-Darm-Tumoren

Immuntherapie in den Startlöchern

Kann man das eigene Immunsystem als Waffe gegen Krebs nutzen? Man kann. Die sogenannten Checkpoint-Inhibitoren stehen als neue Therapieoption bereits für einige Tumoren zur Verfügung.
Durchbruchschmerzen bei Krebs

Was tun und was lassen?

Der Umgang mit Durchbruchschmerzen bei Krebserkrankungen ist nach wie vor unbefriedigend. Was sollte getan und was besser unterlassen werden?
GOLD-Richtlinie: Update 2017

COPD-Patienten neu klassifiziert

Die Richtlinie der Global Initiative for Chronic Obstructive Lung Disease (GOLD) zur Behandlung der COPD hat 2017 ein Update erfahren.
TNF-alpha-Antikörper

Paradoxe Entzündung

TNF-alpha-Antikörper werden gegen entzündliche Erkrankungen eingesetzt. Sie können aber paradoxerweise auch Entzündungen auslösen.
Gastro Aktuell

Mit CED auf Reisen

Es spricht nichts dagegen, wenn Patienten trotz Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn die Welt erkunden. Einige Fallstricke sind dennoch zu beachten:
Phantomschmerzen

Neue Therapie-Impulse

In den letzten Jahren hat vor allem die Erforschung der veränderten Hirnfunktionen neue Impulse zur Therapie von Phantomschmerzen gesetzt.
Labordiagnostik

Erhöhte Leberwerte

Oft sind erhöhte Leberwerte im Routine-Labortest die erste Auffälligkeit einer Lebererkrankung. Welche diagnostischen Schritte sollten dann folgen?
SCIT und SLIT

Immuntherapie bei Asthma?

Macht eine spezifische Immuntherapie (SIT) nicht nur bei Heuschnupfen, sondern auch bei Asthma Sinn? Was empfehlen die Leitlinien?
Alkoholabhängigkeit erkennen

Zentrale Rolle für den Hausarzt

Anders als andere chronische psychische Störungen wird Alkoholabhängigkeit in der Bevölkerung häufig als nicht behandlungsbedürftig angesehen.
Appendizitis Behandeln

Geht´s auch ohne Operation?

Im Jahr 2012 wurden in Deutschland knapp 140.000 Appendektomien durchgeführt. Die Appendektomie ist damit hierzulande eine der 50 häufigsten Operationen.
Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Therapieprinzipien auf dem Prüfstand

Für ein Management chronisch entzündlicher Darmerkrankungen gibt es bei den Standardtherapien oft noch die Möglichkeit zur Optimierung.
Reisen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen

Ist mein Patient flugtauglich?

Was ist bei gesundheitlich eingeschränkten Patienten zu beachten, wenn eine Flugreise ansteht? Unter welchen Bedingungen ist von der Reise abzuraten?
Diagnostik und Therapie bei Allergien

Vorsicht: Fallstricke!

Auf dem Gebiet der Allergologie lauern nicht nur bei der Diagnostik, sondern auch bei der Hyposensibilisierungsbehandlung zahlreiche Fallstricke.
Reflux und PPI-Therapie

Für wen, wie viel, wie lange?

Was beim Einsatz von Protonenpumpenhemmern (PPI) im Rahmen einer Refluxtherapie zu beachten ist, wird im folgenden Beitrag geschildert.