Geriatrie
Versorgungsplanung

Selbstbestimmungsrecht wahren

Sie werden notfallmäßig zu einem hochbetagten Patienten gerufen, dessen Leben sich zu Ende neigt. Was tun? In die Klinik einweisen oder ihn zu Hause lassen?
Künstliche Ernährung am Lebensende

Ja oder nein?

Die Entwicklung der hochtechnisierten Medizin hat dazu geführt, dass es oft nicht um die Frage "Leben – ja oder nein?", sondern um "Leben – wie?" geht.
Venenkrankheiten

Risikofaktor: Hohes Alter

Immer mehr betagte Patienten konsultieren die Hausarztpraxis. Das Alter gilt unter anderem als Risikofaktor für akute wie chronische Venenleiden.
Ernährung im Alter

Auf Vitaminmangel achten!

Im Alter wird die Zufuhr wichtiger Vitamine und Mineralstoffe häufig erheblich unterschritten. Besonders problematisch sind dabei Vitamin D und Magnesium sowie Vitamin B12.
Therapie des Prostatakarzinoms

Profitieren auch alte Patienten?

Wird Prostatakrebs früh erkannt, stehen die Heilungschancen gut. Aber ein zu früher Therapiebeginn beim älteren Patienten könnte die Lebensqualität schmälern.
bei Chronikern beachten:

Cave: Niereninsuffizienz!

Die Überprüfung der Nierenfunktion ist eine der wichtigsten hausärztlichen Tätigkeiten bei der Betreuung von Patienten mit chronischen Erkrankungen.
Tonikum und Immunstimulans

Die Taigawurzel

Phytopharmaka aus der Taigawurzel (Eleutherococcus senticosus) werden bei uns kaum genutzt. Aber gerade für ältere Menschen ist die Taigawurzel empfehlenswert.
Hohe Lebenserwartung

Niere altert mit

Passende Therapieansätze sind nötig, um die Nierenfunktion der Patienten im Alter so lange wie möglich zu erhalten bzw. eine Nierenschädigung zu verhindern.
Schmerzen

Pharmakotherapie im Alter

Insbesondere bei der Schmerztherapie im Alter muss auf körperliche Beeinträchtigungen und andere Begleiterkrankungen geachtet werden
Depression im Alter

Oft nicht adäquat behandelt

Die Rolle des Allgemeinarztes beim Management der Altersdepression ist zentral, da sich die meisten dieser Patienten in hausärztlicher Behandlung befinden.
Frailty

Neuer Begriff – altes Problem

Der Begriff "Frailty" ist neutraler und besser definiert als die "Gebrechlichkeit" und erlaubt eine konstruktivere Herangehensweise.
Ultraschall des Abdomens

Indikationen im Alter

Die Abdomensonografie gilt als nichtinvasives und kostengünstiges Diagnoseinstrument, das auch in der Hausarztpraxis häufig zum Einsatz kommt.
Anämie ohne Symptome

Immer sofort abklären?

Der 73-jährige Patient fühlt sich wohl, bei einer Routine-Blutbildkontrolle fällt jedoch eine Anämie auf. Muss dieser Befund sofort abgeklärt werden?