Dialog
Pillen-Verordnung

Welche Risiken muss ich bedenken?

Ich berate häufig Patientinnen mit Pillenwunsch. Was muss ich bei der Auswahl des Präparates in puncto Nebenwirkungen beachten?
Bechterew-Patient will Vater werden

MTX absetzen?

Ein junger Mann mit Spondylitis ankylosans möchte mittelfristig Kinder zeugen. Sollte er MTX absetzen, welche Wartezeiten sind ggf. einzuhalten?
Schmerzen und Krämpfe in der Muskulatur

Welche Diagnostik ist sinnvoll?

Meine 43-jährige Patientin leidet seit zwei Jahren leidet unter muskulären Schmerzen, Krämpfen und Muskelzuckungen. Welche Untersuchungen machen Sinn?.
Entmarkungsherde im Hirn

Ein Beweis für MS?

Bei meiner 37-jährigen Patientin wurden vor acht Jahren Demyelinisierungsherde im Großhirn festgestellt. Wie kann man die Verdachtsdiagnose "MS" sichern?
Aneurysma-Coiling

Flugreise erlaubt?

Darf mein Patient sechs Wochen nach dem Coiling eines Aneurysmas fliegen?
Rezidivierendes Erysipel

Langzeittherapie indiziert?

Bei meiner Patientin mit chronisch rezidivierendem Erysipel hat der Gefäßspezialist eine Langzeittherapie mit Penicillin empfohlen. Ist das leitliniengerecht?
Testosteronmangel?

Was gehört zur Diagnostik?

Macht es Sinn, bei Verdacht auf Testosteronmangel auch das freie Testosteron und das SHBG zu bestimmen?
Selektiv erhöhtes Ferritin

Grund zur Besorgnis?

Bei meinem 42-jährigen, völlig beschwerdefreien Patienten ist ein erhöhtes Ferritin aufgefallen. Welche Konsequenzen sollte dieser Befund haben?
Kompression

Wie abrechnen?

Kann ein Allgemeinarzt mit Zusatzbezeichnung Phlebologie die maschinelle Entstauungstherapie (EBM 30 401) abrechnen?
Arthrofibrose

Wie kann ich der Patientin helfen?

Meine Patientin leidet nach einer Kniegelenksarthroskopie seit ca. einem Jahr an einer zunehmenden Arthrofibrose des linken Kniegelenks.
Anfallsweise Atemnot

Was quält die junge Frau?

Die 28-jährige Patientin leidet seit über einem Jahr an plötzlichen akuten Atembeschwerden beim Sport (Sprintübungen). Was kann die Ursache davon sein?
Hydrocephalus-Patient

Darf er fliegen?

Ein Patient mit ventriculoperitonealem Shunt (vp-Shunt) wegen Hydrocephalus internus möchte eine Flugreise unternehmen. Ist das trotz des vp-Shunts möglich?
Hautrötung am Fuß

Was kann es sein?

Meine 51-jährige Patientin erscheint zum zweiten Mal im Abstand von neun Monaten mit einer Hautrötung am linken Fuß Keine Schwellung, aber wohl eine Überwärmung. Was kann das sein?
Leistungssport

Besteht Thrombosegefahr?

Eine sportliche, junge Frau hat gehört, dass Ausdauer- und Leistungssportler eine erhöhte Thrombose-Gefährdung haben. Stimmt das?
Statintherapie

ja oder nein?

Der Vater meines 57-jährigen Patienten ist im Alter von 48 Jahren an Herzinfarkt verstorben. Triglyzeride: 110, Ges.-Cholesterin: 243. Besteht eine Indikation für eine Statintherapie?