Berufspolitik
120. Deutscher Ärztetag

Hausärzte fühlen sich gestärkt

Hausärzte-Vertreter zeigen sich erfreut über einige Beschlüssen des Ärzteparlaments, mit denen die Allgemeinmedizin gestärkt werden soll.
Was Ärzte wollen

Familie ist wichtiger als Karriere

Welche Vorstellungen haben Ärzte vom Leben und Arbeiten in einem Gesundheitssystem, das seit Jahren einem kontinuierlichen Wandel unterliegt?
Hausärztlicher Nachwuchs

Öffnen Sie Ihre Praxen!

Hausärzte stellen nur Überweisungen und AUs aus – ansonsten behandeln sie Husten, Schnupfen, Heiserkeit. Das ist völliger Unsinn!
Spezialisten in der Grundversorgung

"Das ist wie Fahren ohne Führerschein!"

Der Deutsche Hausärzteverband (DHÄV) will sich vehement gegen weitere Versuche wehren, ureigenste hausärztliche Kompetenzen zu beschneiden.
Hausärztliche Intuition

Wenn das Bauchgefühl sich meldet

Können Hausärzte ihrem Bauchgefühl wirklich vertrauen oder verleitet es dazu, andere wichtige Informationen auszublenden?
Expertenrat im Internet

Chance oder Gefahr?

Eine aktuelle Studie zeigt, dass medizinische Online-Beratungen gravierende Folgen für das Arzt-Patient-Verhältnis haben können.
KBV-Wahl 2017

Neustart mit Teamgeist

Ein Männer-Trio soll es jetzt mit mehr Teamgeist die Leistungsfähigkeit der Selbstverwaltung verbessern und das Vertrauen der Politik zurückgewinnen.
Ärztliche Selbstverwaltung

Politik zieht die Daumenschrauben an

In den letzten Jahren kam es nach Ansicht von Bundesgesundheitsminister Gröhe insbesondere bei der KBV zu einigen Ungereimtheiten.
Niederlassung

Mehr Frauen gründen Praxen

Der Anteil weiblicher Existenzgründer unter den Ärzten steigt weiter, meldet die ApoBank gemeinsam mit dem Zi.
Formularflut in Arztpraxen

"Wir saufen in der Bürokratie ab"

Erstickt das Patientengespräch in der Gesundheitsbürokratie? 2,36 Mrd. Euro versickern im Papier- und Datenwust des GKV-Systems.